top


Funkschein (SRC / UBI)

Der Besitz eines entsprechenden Funkzeugnisses ist für jeden Schiffsführer, dessen Boot über eine Funkanlage verfügt, verpflichtend.

UBI

(UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk)

Amtliche bzw. amtlich anerkannte Erlaubnis zum Bedienen und Beaufsichtigen einer Schiffsfunkstelle  auf Binnenschifffahrtsstraßen. International und unbefristet gültig.

SRC

Beschränkt Gültiges Funkbetriebszeugnis / Short Range Certificate (SRC)

Amtliche Berechtigung zur Ausübung des Seefunkdienstes im weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS) für UKW (Reichweite bis ca. 35 sm) auf Sportbooten.International und unbefristet gültig.

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 15 Jahre

Kurs:

Der Kurs findet in Räumlichkeiten der RWTH statt.

Zu den Inhalten siehe Übersicht im DSV-Portal: click!

 

Kurstermine

Start: voraussichtlich März, 19 Uhr (Anmeldung + Unterricht) / findet 2019 nicht statt!

Ort: R221 Templergraben 64 (Sammelbau | 1050)

Dauer: 5 Termine á 120min

Zeit: Di. 19:00 - 21:00 Uhr

 

Gebühren:

  • Ausbildung: 60€
  • Prüfung:     7,14 Euro Nebenkosten + 74,91 Euro, falls nur das UBI gemacht werden soll, + 76,20 Euro, falls nur das SRC gemacht werden soll, für SRC + UBI also z.B. 158,25 Euro.

Die Ausbildung ist für AYC-Mitglieder kostenfrei.

 

Ansprechpartnerin:

Angelika Pauli

mail:  ayc(at)rwth-aachen.de