top


Der Verein

Der AYC ist ein Aachener Segelverein mit starkem Bezug zur  RWTH-Aachen. Er ist aus der Segeltechnischen Arbeitsgruppe (StAG) hervorgegangen und verfolgt neben dem Segeln von Booten auch deren Konstruktion und Bau.

Die Mitglieder

Die Mitglieder sind überwiegend Studenten und Angehörige der Aachener Hochschulen, es kann jedoch jeder Mitglied im AYC werden, der Spaß am Segeln hat!

Die Flotte

Derzeit verfügen wir über insgesamt 13 Segelboote. Acht Jollen, zwei Kielboote und eine Yacht liegen am Rursee und zwei Yachten liegen an der niederländischen Küste.

Die Aktivitäten

Die Aktivitäten der Mitglieder reichen von spontanen Segeltagen am Rursee bis zu jährlichen Kettentörns entlang der europäischen Küste. An Christi Himmelfahrt richtet der AYC die derzeit größte Regatta des Rursees, das Blaue Band des Rursees, aus. Auch in diesem Jahr werden wieder über 80 Teilnehmer erwartet. Weitere Aktivitäten der Mitglieder sind regelmäßige Segellager an der niederländischen Küste und Ausbildungen zur Erlangung der amtlichen Segelscheine.

Die Clubabende

Clubabende finden jeden Donnerstag ab 21:30 Uhr in den Clubräumen im Philosophischen Institut (Eilfschornsteinstraße 16) statt. Der Eingang zu den Clubräumen befindet sich rechts neben dem Haupteingang und ist durch ein großes Schild auf einer Blauen Tür gekennzeichnet. Gäste und Besucher sind immer herzlich willkommen.